Private Krankenversicherung

Die freie Arztwahl, eine bessere Unterbringung – auch in Österreich entscheiden sich immer mehr Menschen für eine zusätzliche private Krankenversicherung. Allerdings kann in Österreich nicht wie in Deutschland frei zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung gewählt werden – die gesetzliche Sozialversicherung ist Pflicht, zusätzlich kann eine weitere Versicherung abgeschlossen werden.

Verhältnis der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung in Österreich

Gerade im Alter ist eine private Krankenversicherung sinnvoll – aber leider auch teuer. Und während die gesetzliche Sozialversicherung unter einem „Annahmezwang“ steht, also jeden Erwerbstätigen aufnehmen muss, können private Versicherer aufgrund freier Vereinbarungen abgeschlossen werden. Will heißen: Wer schwer krank ist, wird möglicherweise abgelehnt, nur zu erhöhten Prämien oder mit Leistungsausschlüssen angenommen.

Daher ist ein Abschluss in jungen Jahren mir vielen Vorteilen verbunden.

Prämien der Krankenversicherungen

Die Berechnung der Prämien in der privaten Krankenversicherung erfolgt nach finanzmathematischen Kriterien im Hinblick auf gesundheitliches Risiko, also Alter und Gesundheitszustand.

Leistungspflicht bei Krankheit und Unfall

Die private Krankenkasse leistet bei Behandlungen aufgrund Krankheit und Unfall. Es können hier für den Schadensfall verschiedenste Leistungen versichert werden.

Wichtigste Formen der privaten Krankenversicherungen

  1. Sonderklasse Versicherung – Leistung für Aufenthalt im Sonderklasse Zimmer
  2. Arztkosten – Leistungen für Privatärzte, alternative Heilmethoden, Heilbehelfe und noch mehr..
  3. Krankenhaus-Taggeld: Bezahlt die versicherte Summe pro Aufenthaltstag im Krankenhaus aus.

In einer persönlichen Beratung helfen wir Ihnen gerne den richtigen Tarif für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Kontaktieren Sie uns

AIS Versicherungsmanagement GmbH

Tel.: +43 / 4352 / 37690
E-Mail: versicherung@ais-agentur.com

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht